Trinkwasserschutz Kooperation Lingen

Die Gewässerschutzberatung wird aus EU-Mitteln kofinanziert, dem sogenannten ELER - Programm (Europäischer Landwirtschaftsfond zur Entwicklung des ländlichen Raums).

Seit vielen Jahren besteht in den Wasserschutzgebieten Mundersum und Stroot der Stadtwerke Lingen sowie im Wasserschutzgebiet Grumsmühlen des Wasserverbandes Lingener Land eine Kooperation zwischen der Landwirtschaft und der Wasserwirtschaft. Aufgabe der Kooperation ist es, den vorbeugenden und nachhaltigen Grundwasserschutz zu fördern, um so insbesondere Nitrateinträge zu reduzieren. Durch gemeinsame Beratungen, Feldbegehungen, Vorführungen und Arbeitskreise werden grundwasserschutzorientierte, gebietsspezifische Bewirtschaftungsweisen aufgestellt und als so genannte Freiwillige Vereinbarungen finanziell bezuschusst. Die dadurch gegebenenfalls entstehenden Mehrkosten gegenüber einer Bewirtschaftung außerhalb der Wasserschutzgebiete bekommen die Landwirte so finanziell ausgeglichen. Ferner können sie eine landwirtschaftliche Zusatzberatung durch die Landwirtschaftskammer Niedersachsen kostenlos in Anspruch nehmen.

Hier finden Sie die Vordrucke zu den freiwilligen Vereinbarungen für Landwirte in den Wasserschutzgebieten Grumsmühlen, Mundersum und Stroot:

Abwicklung FV.pdf
I.E Aktive Brachebegrünung 2018.pdf
I.E Basisvereinbarung Aktive Begrünung 2018-2022.pdf
I.E Herbst-Winterbegrünung auf Hackfruchtflächen 2018.pdf
I.E Maisuntersaaten 2018.pdf
I.E Zwischenfruchtanbau Getreide 2018.pdf
I.E Pflege Bracheflächen 2018.pdf
I.F 5-jährige Fruchtfolge 2014-2018.pdf
I.F 5-jährige Fruchtfolge 2015-2019.pdf
I.F 5-jährige Fruchtfolge 2016-2020.pdf
I.F 5-jährige Fruchtfolge 2017-2021.pdf
I.F 5-jährige Fruchtfolge 2018-2022.pdf
I.F 5-jährige Fruchtfolge Grünlanderhalt 2018.pdf
I.F Basisvereinbarung Gewässerschonende Fruchtfolge Grünland 2018-2022.pdf
I.F Basisvereinbarung Gewässerschonende Fruchtfolge Prioritäre Fläche 2018-2022.pdf
I.G Basisvereinbarung Grünlandextensivierung 2018-2022.pdf
I.G Grünlandextensivierung 2018.pdf
I.H Basisvereinbarung Umbruchlose Grünlandneuansaat Nachsaat 2018-2022.pdf
I.H Frässaat 2018.pdf
I.H Grünlandnachsaat 2018.pdf
I.H Grünlandneuansaat 2018.pdf
I.I Basisvereinbarung Reduzierte Düngung Wintergetreide 2018-2022.pdf
I.I Reduzierte Düngung zu Wintergetreide 2018.pdf
I.J Basisvereinbarung Reduzierte Bodenbearbeitung Direktsaat 2018-2022.pdf
I.J Reduzierte Bodenbearbeitung Direktsaat 2018.pdf
I.J Verzicht auf Herbstbodenbearbeitung Bodenruhe 2018.pdf
I.L Basisvereinbarung Reduzierter Herbizideinsatz 2018-2022.pdf
I.L Grundwasserschutzorientierter Einsatz von Pflanzenschutzmittel im Mais 2018.pdf
I.L Hacke-Band-Spritzung 2018.pdf
Übersicht FV 2018.pdf
WSG Grumsmühlen Karte Prioritäre Ackerflächen Stand 2018.pdf